Online Apotheken
Versandapotheken
Apotheken Vergleich
Apotheken Übersicht
Apotheken Magazin
Tierapotheken Vergleich
Kontaktlinsen Vergleich
Newsletter
Bewertung abgeben


Apotheke
mycare Online Apotheke
Note: 1
mycare
Lieferung: Vergünstigungen: Zahlungsmöglichkeiten:
  • Größtenteils innerhalb 48 Stunden, sonst innerhalb von 72 Stunden.
  • Lieferstatus Online einsehbar (Track & Trace)
  • Mycare Gutschein im Wert von 10 Euro Sofort-Rabatt
    Gutscheincode: VQBI-26L2-AGGR
    (einmalig einlösbar ab 75 Euro Bestellwert auf Rezeptfreies außer Bücher / Aktion läuft bis 30.04.2015 / nicht mit anderen Gutscheinen kombinierbar). Hier einlösen !

     


  • Rabatte bis 50%
  • Durschnittliche Ersparnis: 35,8%
  • mycare-Treuebonus
  • Gratisprobenaktionen
  • Lastschrift
  • Kreditkarte (Eurocard/Mastercard, Visa, Amex)
  • Vorkasse
  • Rechnung
  • PayPal
Versandkosten: Beratung: Qualitätssicherung / Zertifizierung:
  • Rezeptfreie Medikamente:
    • ab 20 Euro versandkostenfrei
    • unter 20 Euro 2,95 Euro
  • Rezept & rezeptfreie Medikamente:
    versandkostenfrei
  • Rezept:
    versandkostenfrei
  • Beratungshotline:
    Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr
    Samstag 8.00 bis 13.00 Uhr
  • Hinweise auf neue Arzneimittelrisiken
  • Meldeformulare für Arzneimittelunverträglichkeiten
  • Interaktionscheck mit anderen Medikamenten
  • Deutsche Versandapotheke
  • Zulassung als Versandapotheke durch die zuständige Apothekerkammer
  • Träger des Euro-Label-Systems "Geprüfter Online-Shop"
  • gesicherte Datenübertragung

Der Internetshop der myCARE OHG aus Wittenberg mit einem Angebot von mehr als 130.000 preisgünstigen Medikamenten und anderen Apothekenartikeln. Preisersparnisse bis zu 50%.

Über mycare:

Bei mycare.de handelt es sich um den Onlineshop der myCARE OHG aus Wittenberg, einer in Deutschland zugelassenen Versandapotheke - der Versand erfolgt also durch eine öffentliche Apotheke mit geschultem pharmazeutischem Fachpersonal. Angeboten werden über 130.000 Arzneimittel und andere Apothekenartikel, wobei laut eigenen Angaben Preisvorteile bis zu 50% möglich sind. Rezeptbestellungen sind selbstverständlich möglich. Als Besonderheit können die Kunden an einem Bonussystem teilnehmen ("mycare- Treuebonus") - hier erhält man, je nach pro Kalenderjahr erreichter Umsatzstufe, am Jahresende einen Bonus als Gutschrift auf das persönliche Kundenkonto.

Das Layout des Online-Angebots ist übersichtlich gestaltet, Bedienung, Bestellvorgang und Navigation sind einfach und simpel, so dass hier auch Internet-Anfänger keinerlei Probleme haben dürften

Referenzen:

  • TÜV Nord zertifiziert.
  • Computer Bild (05 / 2006): Testurteil "Gut".
  • Stiftung Warentest (03 / 2005): Gesamtnote Gut (1,9). Besonders gut bei Stiftung Warentest schnitten die Bereiche "Webseite" (Gut) und "Bestell- und Lieferservice" (Sehr Gut) ab.
  • Mycare ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Versandapotheken und im Versandapothekenregister des DIMDI registriert (Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information).

Bestellvorgang:

Die gesuchten Arzneimittel lassen sich auf 2 verschiedene Arten finden: Weiß man genau, welches Medikament man sucht, kann in ein spezielles Suchfenster auf der Startseite (?Produktsuche") der Name des Arzneimittels oder die Artikelnummer (PZN=Pharmazentralnummer) eingegeben werden. Vorteilhaft ist hier die fehlertolerante Suchtechnologie - selbst wenn man den Arzneimittelnamen falsch geschrieben haben sollte, wird er also in der Regel gefunden. Kennt man den Namen des gesuchten Medikamentes nicht oder will man sich einfach nur informieren, so sollte man am besten eine der Rubriken in der Navigationsleiste am oberen Bildrand anklicken (z.B. Arzneimittel, Fitness, Kosmetik, Wellness, Diabetiker etc.). Nach Anklicken einzelner Rubriken werden die jeweiligen Untergruppen aufgelistet, so finden sich beispielsweise unter der Rubrik ?Arzneimittel" die Produktgruppen ?Herz und Kreislauf", ?Allergie und Heuschnupfen", ?Erkältung und Abwehr" etc. Klickt man diese an, so werden die jeweiligen Produkte mit Bild und einer kurzen Beschreibung angezeigt. Durch Anklicken der Abbildung oder des Produktnamens erhält man genauere Informationen. Daraufhin können die gewünschten Produkte durch simplen Mausklick in den Online- Warenkorb befördert werden, woraufhin der Bestellvorgang eingeleitet werden kann. Nach Registrierung als Neukunde und Angabe der gewünschten Zahlungsart kann die Bestellung auch schon abgeschickt werden, woraufhin man noch eine E-Mail zur Bestätigung erhält.

Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit zur sog. ?Direktbestellung" ? diese ermöglicht den Kunden, die gewünschten Produkte direkt aus einem der mycare-Kataloge auf schnelle Art online zu bestellen. Dazu braucht man nur Menge und Artikelnummer der gewünschten Artikel in entsprechende Felder einzugeben und danach ?Absenden" anzuklicken.

Versandbedingungen:

Die mycare Versandkosten bei Online-Bestellungen betragen nur 2,95 Euro. Bereits ab einem Warenwert von 20 Euro liefert mycare versandkostenfrei (gilt für Standardlieferung innerhalb Deutschlands).


Mycare Zahlungsmöglichkeiten:

Gezahlt werden kann per Vorkasse, Bankeinzug, PayPal, Kreditkarte (American Express, EuroCard/MasterCard und Visa) oder per Rechnung.

Laut Angaben von mycare erfolgt der Versand der meisten Waren innerhalb von 1-2 Werktagen - Artikel mit längerer Lieferzeit sind extra gekennzeichnet. Hat man es besonders eilig, so bietet mycare auch einen DHL-Expressversand an (gegen Aufpreis).

Beratung / Infos zu Medikamenten:

Laut eigenen Angaben erfolgt die Kundenbetreuung bei mycare durch speziell ausgebildete pharmazeutische Fachkräfte. Eine Kontaktaufnahme ist möglich per E-Mail oder auch telefonisch (Mo-Fr von 8-20 Uhr / Sa von 8-13 Uhr für 0,14 Euro/Minute).

Hier sollte erwähnt werden, dass gerade die mycare-E-Mail-Beratung im Test von Computer Bild (2006) als sehr gut eingestuft wurde.

Eine gute Sache sind die sehr ausführlichen Produktinformationen zu den einzelnen Arzneimitteln (die Infos erhält man übrigens, indem man bei den in den Suchergebnissen angezeigten Artikeln Produktnamen oder Abbildung anklickt). Die Angaben sind wirklich äußerst detailliert und entsprechen im Prinzip dem, was man auch auf den Beipackzetteln der Medikamente finden kann (z.B. Zusammensetzung, Wirkungsweise, mögliche Wechselwirkungen, Dosierung etc.). In manchen Fällen kann man sich sogar den kompletten Beipackzettel als PDF-Datei herunterladen. Auf diese Art kann man sich ein wirklich genaues Bild von dem jeweiligen Medikament machen.

Sortiment:

Das Produktangebot von mycare besteht aus neun verschiedenen Rubriken, wobei über 130.000 Artikel angeboten werden: Arzneimittel, Fitness, Familie, Kosmetik, Krankenpflege, med. Geräte, Multimedia, Wellness und Diabetiker. Diese Hauptrubriken sind nochmals in weitere Unterrubriken aufgegliedert. Selbst homöopathische Arzneimittel können geordert werden. Im Grunde entspricht das Sortiment von mycare dem, was auch in herkömmlichen Apotheken angeboten wird, ist also äußerst umfangreich.

Aus Sicherheitsgründen werden keine Medikamente verschickt, die der BTM-Verordnung unterliegen.

Preisbeispiele für gängige rezeptfreie Medikamente: (aktualisiert am 24.10.2011)
  1. Paracetamol ratiopharm 500 Tabl. (20 St.): 1,53 Euro (statt 1,70 Euro UVP).
  2. Aspirin 0,5 Tabl. (100 St. / Bayer): 11,85 Euro (statt 16,48 Euro UVP).
  3. Grippostad C Kapseln (24 St. / STADA GmbH): 4,72 Euro (statt 9,45 Euro UVP).
  4. Acc akut 600 Brausetabl. (20 St. N1 / Hexal AG): 4,72 Euro (statt 9,45 Euro UVP).
  5. Bepanthen Wund- und Heilsalbe (50g / Bayer): 5,69 Euro (statt 8,00 Euro UVP).
  6. Dulcolax Drag. (20 St. / Thomae): 3,52 Euro (statt 4,80 Euro).

Durchschnittliche Ersparnis: 35,8%

Besonderheiten:

  • Treuebonus: Erreicht man in einem Kalenderjahr bestimmte Umsatzstufen, so erhält man am Jahresende einen Bonus als Gutschrift auf das persönliche Kundenkonto.
  • 10,- Euro für Freundschaftswerbung (vorausgesetzt, der neu geworbene Kunde erreicht bei seiner Erstbestellung einen Gesamtwert von 40,- Euro auf rezeptfreie Produkte).
  • Express-Lieferung per DHL-Expressversand ist möglich (gegen Aufpreis).
  • Online-Katalog.
  • Bestellstatus kann online abgerufen werden.
  • Arzneimittelhinweise: Hier kann man sich über mögliche "Arzneimittelrisiken" informieren. Aufgelistet werden Medikamente, deren Einnahme mit möglichen Risiken verbunden sein kann. Sollte man als Kunde eines der aufgelisteten Produkte einnehmen, kann man sich zwecks Beratung telefonisch an mycare wenden.

Gesamteindruck:

Mycare.de konnte uns im Test auf ganzer Linie überzeugen. Die Online-Präsenz ist in jeder Hinsicht gelungen und sehr einfach zu bedienen. Die grafische Gestaltung ist ebenfalls äußerst übersichtlich, wodurch das Navigieren wirklich leicht fällt. Sehr gut auch die ausführlichen Infos zu den Arzneimitteln, die den "realen" Beipackzetteln eigentlich in nichts nachstehen (in manchen Fällen können sogar die kompletten Beipackzettel heruntergeladen werden).
Die Preise sind ebenfalls ausgesprochen günstig - alle von uns getesteten Arzneimittel lagen preislich weit unter der unverbindlichen Preisempfehlung der Hersteller, bei mycare können die Kunden also wirklich billig Medikamente einkaufen (bei rezeptfreien Produkten kann bis zu 50% gespart werden). Klasse ist natürlich auch das Treueprogramm ("Treuebonus"), durch welches noch mal Geld eingespart werden kann. Positiv ist auch, dass das Unternehmen alle Online-Bestellungen innerhalb Deutschlands bereits ab einem Warenwert von gerade einmal 20 Euro versandkostenfrei liefert.
Unser guter Gesamteindruck wird darüber hinaus auch durch die positiven Ergebnisse anderer Tester bestätigt (Computer Bild / Stiftung Warentest). Mycare ist mit Sicherheit eine der empfehlenswertesten deutschen Internetapotheken überhaupt - da kann es nur die volle Punktzahl geben! Gesamtnote: 1.

Note: 1
mycare

© 2004-2014 Apotheken Vergleich
Der kompetente Online Apotheken Vergleich von Versandapotheken:
http://www.apotheken-vergleich.com
Impressum